Zucht - Turnierstall JB
Zucht - Turnierstall JB

Unsere Aktionen und Events

Ferienprogramm beim RV Fulgenstadt

Ein professionelles Fotoshooting mit eurem Lieblingspferd

Dankeschön an Madeleine Wahl für die super schönen Fotos 

www.madeleine-wahl.de

 

Eindrücke von unserer Krabbelgruppe

Fotoshooting Teil IV

Fotoshooting Teil II und II

Fotoshootimg Teil I

2. Erste-Hilfe-Kurs für Pferd und Reiter

Phillip Kienninger vom Rettungsdienst Sigmaringen nimmt den Notruf des Reitvereins Fulgenstadt e.V. entgegen – eine Reiterin liegt verletzt in der Pferdebox  und ist nicht mehr ansprechbar. Schon kurze Zeit später trifft der Rettungswagen mit Blaulicht auf dem Gelände des Reit- und Turnierstalles Gruber ein, zwei Rettungssanitäter steigen aus und begeben sich im Laufschritt und bepackt mit entsprechender Ausrüstung zur Stallbox, in der die Reitlehrerin Bettina Gruber  blutverschmiert und regungslos auf Hilfe wartet. Philipp Kieninger und Nadine Heinritt vom Rettungsdienst Sigmaringen legen der Verletzten als erstes  Blutdruckmanschette und stabilisierende Halskrause an, stoppen dann die Blutungen und verarzten die Wunden, während die Reitschüler dem Geschehen angespannt folgen.

Erst als Herr Kieninger während seiner Erste Hilfe-Maßnahmen in die Runde fragt, was denn eigentlich geschehen sei und die promte Antwort einer sehr jungen Reitschülerin lautet: „sie ist vom Pferd ANGEGRIFFEN worden“ brechen die Anwesenden in schallendes Gelächter aus und selbst Bettina Gruber, die eigentlich die schwer Verletzte spielen soll kann vor guter Laune über diese entzückende Antwort ab jetzt alles andere als bewegungslos im Heu liegen!

Auch Florian Jäger und Tobias Münch von der freiwilligen Feuerwehr engagieren sich am Erst-Hilfe-Tag und erläutern den Kindern und Jugendlichen, wie man sich im Brandfall des Stalles zu verhalten hat bzw. welche Maßnahmen getroffen werden sollten, während die Teilnehmer Schutzkleidung anprobieren, Gerätschaften der Feuerwehr begutachten und sogar selbst löschen können.

Tierärztin Dr. Carolin Lacher erklärt u.a. die Anatomie des Pferdes, bespricht die typischen Verletzungsgefahren und lässt Erste-Hilfe-Verbände am Pferd anlegen während Heiner Terodde mit den Teilnehmern erarbeitet, wie es zu einem Hitzeschlag kommen kann, was bei einem Knochenbruch als erstes zu tun ist und welche „goldenen Regeln“ in punkto Sicherheit im Umgang mit dem Pferd zu beachten sind.

So ist die Teilnahme am Erste-Hilfe-Tag für die 32 Reitschüler nicht nur spannend und mit richtig viel Spaß verbunden gewesen, sondern war auch dank des Engagements des Rettungsdienstes Sigmaringen, der Feuerwehr Fulgenstadt, Frau Dr. Lacher und Herrn Terodde sehr abwechslungsreich, wofür sich das Team Reitverein Fulgenstadt e.V. nochmals herzlich bedanken möchte.

 

Ausflug des Reitvereins Fulgenstadt e.V. und des Zucht Turnierstall Gruber nach Ravensburg

Nikolaus kam mit Kutsche

 

Der Reitverein Fulgenstadt e.V. und der Zucht - Turnierstall Gruber überrascht seine jüngsten Mitglieder und Reiter am 17.12.2015 mit dem Nikolaus!

 

Am 17.12.2015 kam der Nikolaus mit seiner Kutsche angereist und hatte viele tolle Geschenke im Sack vom Knecht Ruprecht! Bei sehr milden Temperaturen haben wir einen super schönen Nachmittag mit Punsch und Kuchen verbracht :) 

Hofturnier 2015

Am 17. Oktober 2015 fand unser Hofturnier statt.  An Prüfungen wie Führzügel, RWB und E-Dressur konnten unsere Kinder und Jugendliche teilnehmen. Außerdem stellte sich unsere Krabbelgruppe vor. Nach den Prüfungen fanden sich die durchgefrorenen Teilnehmer im warmen Zelt ein, und es wurden die Mannschaften geehrt. Am kompletten Tag war für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Außerdem war unser diesjähriges Hofturnier auch gleichzeitig die Gründung unseres Reitvereines.  Sie finden alle wichtigen Informationen hier.

Hochzeit Jürgen & Bettina am 24. Juli 2015

Hier finden Sie uns

Krautlandweg 2

88348 Bad Saulgau / Fulgenstadt

oder:

Lust, Mitglied unseres Vereins zu werden?

Dann schau doch mal hier vorbei, oder klicke auf das Logo

Kontakt

Rufen Sie einfach an +49 173/6763096 +49 173/6763096 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.